Freizeitgestaltung

Im Umkreis des Landjugendhaus Kienberg gibt es viele Möglichkeiten, um die Freizeit während Ihres Aufenthaltes spannend und vielfältig zu gestalten.

Einige Vorschläge haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Schwimmen

Badeseen:

  • Bade-Weiher in Rettenbach (ca. 2,5 km
  • Haslacher See mit Liegewiese und Kiosk (ca. 2,5 km)
  • Bade-Wäldlesee (Moorbad) in Lechbruck

Freibäder:

  • Peiting (Wellenfreibad)
  • Pfronten (beheizt)
  • Roßhaupten (biologisch geklärt)
  • Trauchgau (beheizt)

Hallenbäder:

  • Marktoberdorf (Sportbad mit Sauna)
  • Schongau (“Plantsch” mit Riesen-Wasserrutsche)
  • Schwangau (Kristalltherme)
  • Nesselwang (ABC-Erlebnisbad)
  • Oberammergau (Wellenberg, Erlebnisbad)
  • Therme Bad Wörishofen

Wandern

  • Erlebniswanderweg “Via Damasia” zum Auerberg. Nähere Infos unter www.bernbeuren.de/viadamasia.html
  • Wanderweg “Jägersteig” auf den Auerberg mit Besichtigung der Kirche St. Georg und dem Glockenturm
  • Wildgehege und Feuersteinschlucht am Auerberg
  • Wanderung zur Mangmühle (Roßhaupten)
  • Spaziergang zum Muckenbichl für Naturliebhaber (Lechbruck)
  • Wildgehege und Feuersteinschlucht am Auerberg
  • Wanderung zur Litzauer Schleife
  • Bergwanderungen z. B. auf die Kenzenhütte, Drehhütte (im Winter Rodelbahn) oder zur Saloberalm (im Winter Rodelbahn)

 

Besichtigungen

  • Walderlebnisort Gut Kinsegg (Tel.: 08367/352)
  • Walderlebniszentrum in Füssen www.wez-ziegelwies.de
  • Märchenwald in Schongau mit Tierpark (Tel.: 08861/7527) www.schongauer-maerchenwald.de
  • Lehrbienenhaus im Thalhof
  • Schleierfälle an der Ammer
  • Besichtigung der Käserei Lehern. Anmeldung unter www.sennerei-lehern.de
  • Feuerwehrbesichtigung der Freiwilligen Feuerwehr Bernbeuren
  • Die berühmten Königsschlösser mit Abstecher an den Alpsee oder nach Füssen
  • Besichtigung der Wieskirche mit Möglichkeit zum Rundwanderweg
  • Burgruinen Eisenberg und Hohenfreyberg
  • Cambodunum Kempten, Tel. 0831/79731 (Mitte Dez. bis Mitte März geschlossen)
  • Städte mit historischem Charakter: Kaufbeuren, Kempten, Landsberg am Lech, Schongau, Füssen

 

Museen

  • Kleines Molkereimuseum in Bernbeuren
    (Infos über Touristinformation Bernbeuren Tel.: 08860/210 )
  • Riesengebirgsmuseum in Marktoberdorf (Tel.: 08342/95545)
  • Heimatmuseum in Marktoberdorf (Tel.: 08342/95463)
  • Stadtmuseum in Kaufbeuren (Tel.: 08341/100232)
  • Stadtmuseum in Schongau (Tel.: 08861/20602)
  • Römisches Museum in Kempten, Führungen mit Herr Koch
    (Tel.: 0831/2525369)

Sonstiges

  • Kutschfahrten (Buchung bei Familie Hipp in Bernbeuren, Tel.: 08860/562)
  • Reitgelegenheit bei Familie Hämmerle (Tel. 08367/336)
  • Reiterhof Birkenberg (Tel. 08349/339)
  • Bootsverleih in Lechbruck
  • Minigolfplatz in Lechbruck
  • Schifffahrt auf dem Forggensee
  • Inline-Skating und Skateboarden im „Funpark” Schongau (Weitere Informationen über die Tourist Information Schongau, Tel.: 08861/59171)
  • Kletterhalle des DAV in Peißenberg und Peiting (Tel.: 08803/845 bzw. 08861/59171)
  • Kinos: CinePark (Peißenberg), Zentraltheater (Peiting), Filmtheater (Schongau), Starlight (Weilheim), KinoCenter (Trifthof)

Nur im Winter

  • Pferdeschlittenfahrt in Bernbeuren (Familie Hipp, Tel. 08860/562)
  • Eislauf auf dem Haslacher See
  • Langlaufloipen in Bernbeuren
  • Schlepplift am Auerberg
  • Eissporthallen in Schongau, Lechbruck, Peiting, Kaufbeuren, Hohenfurch und Kempten
  • Winterspaziergänge

Wir haben geöffnet: Auch während Corona sind Bildungsveranstaltungen sowie Veranstaltungen der Kinder- und Jugendarbeit weiterhin zulässig.

aktuelle Corona-Infos